Schlagwort

In ein Register wandern nur Wörter, die registerwürdig, ja, die bedeutend sind. Ein Wort, mit dem man den Inhalt eines Textes (eines ganzen Buches, eines Kapitels, eines Abschnitts, eines Absatzes oder eines Satzes) oder den Inhalt einer Abbildung beschreiben kann, heißt Schlagwort.

Das, was man beim Erstellen eines Registers macht, ist also nichts anderes als eine Verschlagwortung von Text und Bild.

Ein Schlagwort kann gleichzeitig ein Stichwort sein (so geschrieben im Text vorkommen), es kann aber auch dem Text oder dem Bild (allgemeiner: der Fundstelle) aufgrund übergeordneter Überlegungen zugewiesen werden.

Kriterien zur Bildung von Schlagworten liefern Cutter’s Rule und Walters Regeln zur  inhaltlichen Erschließung.

Ein Gedanke zu „Schlagwort“

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.